Gagra - Monte Carlo an der Schwarzmeerküste

Gagra – Monte Carlo an der Schwarzmeerküste

Hier sollte einmal ein mondäner Kurort nach dem Vorbild Monte-Carlos entstehen – im abchasischen Gagra an der Schwarzmeerküste. Weltkrieg und Revolution durchkreuzten diese Pläne. Das Städtchen wurde zu einem Urlaubsort für sowjetische Werktätige, bevor es durch den Zerfall des Vielvölkerstaates…

Ab sofort ohne Visum nach Kirgisistan – bald auch nach Russland?

Der kirgisische Präsident Almasbek Atambajew hat am Dienstag ein Gesetz unterschrieben, das ausländischen Touristen den visumfreien Besuch des zentralasiatischen Landes ermöglicht. Die Neuregelung, die damit in Kraft getreten ist, gilt für Bürger von insgesamt 44 Staaten, darunter auch Deutschland, Österreich…

Solwytschegodsk

Solwytschegodsk

„Perle des russischen Nordens“ – dieses Attribut beanspruchen gleich mehrere Orte im Norden des europäischen Russland für sich. Einer davon ist Solwytschegodsk in der Oblast Archangelsk. Grund, den Titel für sich zu reklamieren, hat das Städtchen durchaus. Einzigartige Sakralbauten aus…

Geplantes Gebäude in Lasika

Georgien baut neue Stadt am Schwarzen Meer

Micheil Saakaschwili, seit 2003 Präsident des Kaukasus-Staates, hatte bereits im vergangenen Jahr angekündigt, dass an der Schwarzmeerküste eine neue Stadt entstehen soll – „Lasika“, benannt nach einem antiken Reich, das sich entlang der georgischen Küste erstreckte. Nun zeichnet sich ab,…